Nr. 67: Drei Campari Orange

Der HSV schießt immer noch Patronen aus einem eigentlich lange schon leer geballerten Magazin, der 1.FC Köln bemüht sich um Durchhalteparolen, die Eintracht verliert ein Herzschlagfinale und der SC Freiburg nimmt am schlechtesten Fußballspiel des Jahres teil. Dazu Platzstürme, Medienschelte und Stellvertreter-Diskussionen. Drei90 heute mal wieder mit extra viel Fußball, bevor wir uns nach Mittelstadt wagen. Das fehlende Kapitel zum Tod von Viktor Grabowski findet Ihr übrigens hier.

Ein Hinweis in eigener Sache: Nächste Montag, 19.03. sind wir bei Bohndesliga zu Gast. Guckt da ruhig mal rein. Das Wochenende verbringen wir in Hamburg, wer uns mal einen guten Tag wünschen will, der möge vorbei schauen. Wo genau erfahrt Ihr in der Sendung. Tja und dann ist da noch Länderspielpause, wir hören uns also erst im April wieder. Bis dahin wünschen wir aber viel Spaß!

Unsere T-Shirts, Hoodies und Taschen findet Ihr im Shop. Alles zum kleinen Preis, wir sind ja keine Preistreiber. Guck einfach mal rein.

Außerdem freuen wir uns natürlich über Eure Geschenke von der Wunschliste und ganz besonders wenn Ihr uns auch weiter hören wollt und den Jahresbeitrag locker macht. Danke!

Wer sich ein Stück drei90 nach Hause kommen lassen will, dem kann geholfen werden: Davids Buch “Hanoi Hospital” könnt Ihr hier kaufen.
Oder überall anders. Egal, Hauptsache Ihr kauft es!

Wir freuen uns über Eure Kommentare entweder hier im Blog oder auf Twitter und Facebook. Ganz besonders würden wir uns über ein paar frische Rezensionen auf itunes freuen. Das hilft uns tatsächlich. Auch hier rockt ihr, liebe Hörer aber wer noch nicht mitgemacht hat, kann uns ja mal einen Stern oder zwei geben und ein Sätzchen dazu schreiben. Das wäre ganz zauberhaft.

drei90 via itunes abonnieren
drei90 via Feedburner abonnieren

2 thoughts on “Nr. 67: Drei Campari Orange

  • Ich lass meinen Kommentar mal hier, einen ITunes Account (den man ja vermutlich braucht) habe ich nicht.

    Euer Podcast wird von mir immer mit Vorfreude erwartet – ich bin auch dabei, alle alten Folgen chronologisch nachzuhören (und entrichte sehr gern auch meine monatliche Spende, damit ihr so weiter machen könnt). Außerdem hinterlasse ich fleißig Aufkleber auf den Ampelmasten Magdeburgs!

    Ich fänds tatsächlich gut, wenn ihr euch zumindest der zweiten und dritten Liga auch etwas intensiver widmen würdet, aber das liegt sicherlich auch daran, dass ich eben einem aktuell drittklassigen Verein verfallen bin. Ob das Erstligisten-Fans auch gefällt, wage ich fast zu bezweifeln.

    Ich habe die aktuelle Folge jetzt erst zur Hälfte gehört und kenne das Mittelstadt-Segment noch nicht, möchte aber mal sagen, dass ich das ganze #Hattrick-Thema zwar schon gefeiert habe aber ehrlich gesagt gefallen mir eure Tippspiele (Alleinunterhalter, dubiose Sponsoren, kriminelle Karrieren) in den älteren Folgen besser.

    Alles in allem seid ihr eine gute Runde!

    Grüße ausm Osten

  • Kind wird nicht klagen. Ich stell mir das sehr lustig vor seitens des DFB, sofern er es wirklich durchzieht: “So, lieber Martin, Du zieht die Nummer echt durch? Die Tage kriegst die Staatsanwaltschaft Post wegen deiner fragwürdigen Methoden, mit denen Du dir Hannover überhaupt erst ergaunert hast. Interessiert sicherlich sehr dafür. Wenn wir draufgehen, nehmen wir dich mit!”

    Eine Klage von Kind ist unter den Umständen von Hannover die ja inzwischen publik geworden sind (die ja Basti leicht angedeutet hat) so sinnbefreit wie meinen schwarzarbeitenden Nachbar verklagen, weil er beim Pflastern meines Hofes gefuscht hat.

Comments are closed.