Nr. 86: The Rains of Müngersdorf

Es ist Länderspielpause, aber das ist ja kein Grund, nicht über Fußball zu sprechen. Erst recht nicht, wenn sich Axel am Mittwoch live und ungefälscht die Jahreshauptversammlung des Effzeh gegeben hat. Darüber müssen wir natürlich ausführlich reden. Über uneindeutige Satzungen, seltsame Abstimmungen und am Ende dann doch überraschend positive Ergebnisse.

Außerdem betrachten wir staunend Ulis Rattanmöbel, erschrecken vor dem gewalttätigen Publikum in Hoffenheim, verlieren uns in den wissenschaftlichen Tiefen und Untiefen medizinischer Produkte von französischen Vereinspräsidenten, spekulieren kurz über die Zukunft der Bayern und schwelgen beim Gedanken an die Flammkuchen, die David im Stade de la Meinau in Straßburg verzehrt hat. Und es ist mal wieder Zeit für den FC Blau-Weiß Mittelstadt. Ihr wisst, was das heißt: Packende Action, dahinrasende Kapitel, überall rote und grüne Tasten und wundgebissene Lippen. Außerdem kommen erstaunlich viele Tiere in Folge 86 vor. Mindestens eines davon extrem hässlich.

Wir wünschen wie immer viel Spaß!

Eine coole Sache noch: Eine Übersicht über unsere bisherigen Tippspiele hat uns Hörerin Lisa gebastelt. Vielen Dank dafür!

Die Kommentare sind hier geschlossen und sind ausgelagert. Hörer Sternburg bot uns Asyl in seinem Kommentar-Refugium an und das haben wir natürlich dankend angenommen. Also, falls Ihr kommentieren möchtet: Hier entlang.

Unsere T-Shirts, Hoodies und Taschen findet Ihr im Shop. Alles zum kleinen Preis, wir sind ja keine Preistreiber. Guckt einfach mal rein.

Wer sich ein Stück drei90 nach Hause kommen lassen will, dem kann geholfen werden: Davids Buch “Hanoi Hospital” könnt Ihr hier kaufen.
Oder überall anders. Egal, Hauptsache Ihr kauft es!

Wir freuen uns über Eure Kommentare  auf Twitter und Facebook. Ganz besonders würden wir uns über ein paar frische Rezensionen auf itunes freuen. Das hilft uns tatsächlich. Auch hier rockt ihr, liebe Hörer aber wer noch nicht mitgemacht hat, kann uns ja mal einen Stern oder zwei geben und ein Sätzchen dazu schreiben. Das wäre ganz zauberhaft.

drei90 via itunes abonnieren
drei90 via Feedburner abonnieren