Nr. 49: Für einen ausgewogenen Waffenhandel

Ja, wir sind ein wenig spät dran aber diese Woche ging es nunmal nicht anders. Am Montag war Mitgliederversammlung des 1.FC Köln und gestern Elternpflegschaftsabend bei David. Beides wird prominent thematisiert. Außerdem sind wir ungewöhnlich politisch, gründen eine Partei und sprechen eigentlich kaum über Fußball. Vielleicht ist das auch eine Tendenz.

Diese Woche gab es wieder Spender, wir verneigen uns. Macht bitte weiter so.

Nächste Woche ist unsere 50. Sendung, deshalb haben wir uns überlegt, dass Ihr uns mal wieder eure Soundfiles schicken sollt. Was fällt Euch zu 50 Folgen drei90 ein? So 20 – 30 Sekunden maximal. Kommt dann alles rein. Bitte alles als .mp3 oder .wav hier hin.

Jetzt aber erstmal viel Spaß mit Nr. 49.

Wer sich ein Stück drei90 nach Hause kommen lassen will, dem kann geholfen werden: Davids Buch “Hanoi Hospital” könnt Ihr hier kaufen. Oder überall anders. Egal, Hauptsache Ihr kauft es!
Und unseren leckeren, exklusiven drei90-Glaskuchen gibt es ab sofort hier im Shop (jahaaa) zu bestellen! Lecker Bio-Schocki sogar.

Wir freuen uns über Eure Kommentare entweder hier im Blog oder auf Twitter und Facebook. Ganz besonders würden wir uns über ein paar frische Rezensionen auf itunes freuen. Das hilft uns tatsächlich. Auch hier rockt ihr, liebe Hörer aber wer noch nicht mitgemacht hat, kann uns ja mal einen Stern oder zwei geben und ein Sätzchen dazu schreiben. Das wäre ganz zauberhaft.

drei90 via itunes abonnieren
drei90 via Feedburner abonnieren

9 thoughts on “Nr. 49: Für einen ausgewogenen Waffenhandel

Ihr habt uns was zu sagen?