Nr. 128: Life Hacks vom Busvater

Das Jahr geht zu Ende, die Weihnachtskerzen brennen, und wir verabschieden uns in die Winterpause mit einer vollgepackten Sendung, die nicht nur Episode IX in Bastis Waschmaschinendrama erzählt, sondern in der wir euch auch verraten, wie wir Weihnachten feiern (Spoiler: Einer von uns kocht ein Mehr-Gänge-Menü), was unsere Süßigkeiten des Jahres waren und warum jemand Kurkuma trinkt.

Wir schauen auf die englische Woche unserer Vereine zurück, Basti leidet, Enzo übt sich in Gelassenheit, Axel wirft sich in den Staub und David schwärmt. Wir diskutieren kurz über das Berufsfeld Co-Trainer, das schwierige Umfeld in Kaiserslautern und den neuen Trainer von Magdeburg. Dann vergeben wir feierlich die #drei90awards und kehren schließlich nach Mittelstadt zurück, wo Menschen ihre Rücken nicht mehr spüren, Fragen stellen, deren Antworten sie schon kennen, und wo tatsächlich, möglicherweise, wieder ein Fußballspiel stattfinden wird!

Danke für ein unglaubliches Jahr 2019, frohe Weihnachten und kommt gut ins Neue Jahr!

Hier geht es zu den #funfriends

Eine Übersicht über unsere bisherigen Tippspiele hat uns Hörerin Lisa gebastelt. Vielen Dank dafür!

Unsere T-Shirts, Hoodies und Taschen findet Ihr im Shop. Alles zum kleinen Preis, wir sind ja keine Preistreiber. Guckt einfach mal rein.

Es gibt außerdem neuen Lesestoff von David, der im Buch “Stille Nacht, tödliche Nacht” mit einer Episode vertreten ist. Wenn das mal kein ideales Geschenk ist, was? Hier findet Ihr alles Wissenswerte.

Wir freuen uns über Eure Kommentare  auf Twitter und Facebook. Ganz besonders würden wir uns über ein paar frische Rezensionen auf itunes freuen. Das hilft uns tatsächlich. Auch hier rockt ihr, liebe Hörer aber wer noch nicht mitgemacht hat, kann uns ja mal einen Stern oder zwei geben und ein Sätzchen dazu schreiben. Das wäre ganz zauberhaft.

drei90 via itunes abonnieren
drei90 via Feedburner abonnieren

2 thoughts on “Nr. 128: Life Hacks vom Busvater

Ihr habt uns was zu sagen? Kommentare hier hin.