Nr. 233: Peru LIbre

MP3 Audio [81 MB]DownloadShow URL „Solche Videos sehen nie schön aus“, sagt die Polizei Hamburg. Stimmt, sagen wir, und müssen deswegen dringend über die Polizeigewalt zum Stadtderby sprechen. Danach schauen wir in München bei der Jahreshauptversammlung von Amnesty International vorbei (oder war es doch der FC Bayern?), diskutieren die Internet-Troll-Armee von PSG und landen schließlich Read more about Nr. 233: Peru LIbre[…]

Nr. 232: Hauen und Stechen in Marktkäuwitz

Wir sprechen über den VfB und die Trainerentlassung, werden von einer WhatsApp-Nachricht aus Hannover komplett aus der Bahn geworfen, haben Derbyniderlagen und schwache Spiel zu verkraften, aber am Ende stehen alle am Pfandautomaten und gucken dem Bären zu.

Der link zu “Kein Grad weniger” findet sich hier.

Viel Spaß!

Nr. 231: Dem Original nachempfunden

Volle Sendung, nachdem wir letzte Woche aus diversen Gründen pausieren mussten. Wir fangen mit der Aktualität an und stellen Patrick Ittrichs Entscheidung eine Tapete in Gladbach entfernen zu lassen deutlich in Frage, beschäftigen uns intensiv mit den Vorgängen, die der FC und die Eintracht in Südfrankreich erlebt haben, vergessen natürlich nicht, dass der SC Freiburg einen unglaublich stabilen Eindruck macht (Jahaa, Union auch, isjajut) und folgen dann Enzo in die wunderbare Welt des Alexander Wehrle. Zum Schluss haben wir das Kickoff-Meeting für den #drei90scam und die Steine sind schon im Sack. Chancen kommen, aber sie verweilen nicht.

Namaste.

Nr. 230: Update Your Hate

Das mittlere drei90-Derby stand an, am Ende sind Enzo und Axel einigermaßen zufrieden mit dem Ergebnis, aber Axel hat Angst wegen dünner Personaldecke. Basti und Enzo versuchen da zwar zu relativieren, aber so richtig überzeugen sie ihn nicht. Die Eintracht war derweil in Bremen, wir hatten also einen echten Bundesliga-Sonntag, der wenig genug vorkommt. Auch darüber reden wir. Was ist denn mit den ganzen “Gebt Hoffenheim doch erstmal Zeit, da wird sich schon was entwickeln”-Propheten? Nichts entwickelt sich da. Es wird immer schlimmer. Natürlich reden wir da oft drüber, aber eine sachliche Diskussion über die Existenzberechtigung dieser künstlichen Fußballwelten findet ja auch ohne uns nicht statt. 

Außerdem haben wir große Erwartungen an Matze Pogba, planen einen Esoterikversand, schauen ein wenig verwundert auf das Design der neuen Puma-Trikots und nehmen Euch in unserem Ranking mit in die Europapokal-Saison unserer Verein. Enzo macht aus Sympathie auch mit. 

Viel Spaß!

Nr. 229: Ohrfeigen auf Barbados

Schon wieder hat die DFL zwei drei90-Derbys auf dasselbe Wochenende gelegt. Enzo und David eröffnen den Schlagabtausch mit VfB gegen SC. Enzo fürchtet schlimme Präzedenzfälle und David versucht zu erklären, was Freiburg in den vergangenen Jahren richtig gemacht hat. Unterdessen wissen Basti und Axel nicht so richtig, wie sie das andere Derby bewerten sollen. Dazu fragen wir uns, ob Schiedsrichterregeln früher einfacher waren. Und Axel berichtet von der Conference League Quali.

Wir dröseln außerdem das legendäre, aber eher unbekannte Spiel 1994 zwischen Barbados und Grenada auf. Sprechen über personalisierte Tickets und Datensammelwut, über Polizeieinsätze und über den Fehlstart von Leverkusen. Basti meldet sich zum Triathlon. Zum Schluss im Tippspiel gibt es einen großen Klassiker im neuen Gewand: Die Trainer-Schlägerei ist zurück. Wir erklären euch, was Christian Streich in Malaysia gemacht hat, und was so gefährlich an Urs Fischer ist.

Nr. 228: dünnwandige Tassen

Wer hätte das gedacht: Der DFB findet unbekannte Tresore direkt neben seinem Partykeller! Wir diskutieren, was sich wohl darin befinden mag und wie die Halsketten von Herbergers Frau dort hinein geraten sind. Außerdem bewerten wir den Kampf zwischen Tuchel und Conte, gratulieren dem VAR zum fünften Geburtstag und sinnieren darüber, wann genau man sich im fünften Lebensjahr befindet.

Wir geraten in eine hitzige Diskussion, ob die Bundesliga ohne Bayern schlimmer dran wäre, als jetzt, suchen nach Trainern, die Kleidersponsoren haben, feiern Musiala und versuchen herauszufinden, warum in Freiburg keine Spielerabgänge im Gespräch sind. Außerdem gibt es ein klein wenig Geplänkel zu den bevorstehenden beiden drei90-Derbys. Zum Abschluss werden wir literarisch und besuchen Ostfriesland, lernen wichtige Dinge über Aurich, aber auch über einen peruanischen Fußballclub, über Waffen und nicht zuletzt über Universitäten in Wuppertal.

Viel Spaß!

Nr. 227: mil trucs fiscals

Natürlich geht kein Weg daran vorbei. Wir müssen über den Saisonauftakt reden, über die Bayern, die in der Liga nix zu suchen haben und über eventuelle Panik vor einem noch beschisseneren Produkt, als es die Bundesliga jetzt schon ist. Wir, also eigentlich nur Axel, schimpfen wieder über den VAR und versuchen zu ergründen, ob es die Regeln sind, die das Spiel scheiße machen, oder der Einsatz der Technologie. Antwort ausstehend. Außerdem versuchen wir zu ergründen was sich der BVB mit Tony Modeste verspricht und warum Herr Laporta vielleicht mal ein Sachbuch zur Hand nimmt. Zum krönenden Abschluss haben wir wieder einen Gast, nämlich Holger, der uns als Fan von Hannover96 mitnimmt in den dunkelsten Fuchsbau Niedersachsens. Da kommt man nicht so schnell raus. Den link zum angesprochenen Video und weitere Infos zum Hannover Vertrag gibt es hier.

Viel Spaß!

Nr. 226: Die Gütersloher Möbelunion

Leute, Leute, Leute. Die neue Saison startet mit einer Überraschung, denn eigentlich sollte diese Show ja gar nicht hier, sondern nur exklusiv drüben bei Patreon erscheinen. Aber wir haben uns mittendrin gesagt: Das ist ein bisschen zu geil, lass uns gute Menschen sein und das allen Leuten schenken. Sozusagen als Saisoneröffnungs-Goodie. Wir hoffen aber, nein eigentlich erwarten wir es sogar, dass auch DU, der Du bis jetzt kein Funfriend bist, nach dem Hören dieser Folge sofort einen Account bei uns anlegst. Denn wir haben Marco Hagemann zu Gast, der mit uns einen wilden Ritt wagt und dabei auch das ein oder andere Mal die Zügel selbst in die Hand nimmt. Wir sprechen ein bisschen über den Pokal, ein bisschen über dies und das und Ananas und lachen viel, bevor wir die ultimative Saisonvorschau starten, die natürlich mit obskuren drei90-Bewertungsregularien noch besser ist, als alle anderen Saisonvorschauen. Wie gesagt, wir konnten die Sendung Euch nicht nicht schenken. Dafür sind wir einfach zu gute Menschen.

Viel Spaß!

Nr. 225: Kappa, Kömmerling, Karneval

Wir haben es nicht ohne euch ausgehalten und melden uns für eine Überraschungsfolge mitten aus der Sommerpause. Denn es gibt ja so viel zu besprechen: Basti und David sind sehr glücklich über die bisherigen Sommertransfers ihrer Vereine, während Axel mit seinem Hass alleine gelassen werden möchte. Wir fachsimpeln außerdem über den Bling-Bling-Faktor von PSG und haben ein paar persönliche Dinge aus unserem Sommer zu bequatschen: Corona, Fahrräder und Datzn.

Im zweiten Teil kommt unser traditionelles Ranking der Vereinstrikots für die bevorstehende Saison 2022/23. Wir bewerten Schlafanzüge, psychedelische Muster, schlecht designte Ärmel, viel zu große Werbelogos und küren einen sehr eindeutigen Sieger. Obendrein analysieren wir die zwei Wunderstürmer Anders Schlimm und Peter Sichelbinder.

Viel Spaß!

Nr. 224: Saison-Abschluss-Awards 2022

Die Saison ist rum, der letzte Titel ist gewonnen, die letzten Absteiger sind entschieden und wir krönen zum Abschluss unsere Helden, unsere Enttäuschungen und unsere „Oh, krass!“-Momente der Saison. Wie immer kommen während der Sendung noch Kategorien dazu und am Ende haben wir mehr, als Bert Jura-Semester gesammelt hat. Ihr erfahrt hier, wer den begehrten Klaus-Dittmann-Preis gewinnt, was die Wette der Saison war und ob der HSV sich den „HSV des Jahres“ zurück erobern kann.

Preisträger sind unter anderem Felix Magath, der BVB und beinahe sogar der FC Zell. Aber dann drängelt sich noch ein anderer würdiger Preisträger dazwischen? In welchen Kategorien…? Das müsst ihr selbst hören! Es wird jedenfalls eine sehr lange und launige Sendung, mit der wir euch in die Sommerpause entlassen – und für alle Patreon-Unterstützer gibt es auch die kommenden Wochen was! Werde auch DU Funfriend!

Viel Spaß!